Herzlich willkommen!

 

 

 

Ich habe mit diesem Dienst im Januar 2016 begonnen, die Homepage wird nach und nach aktualisiert.

 

Im Gegensatz zur Tschechei wo keine Führerscheine mehr ausgestellt werden (was ich leider selbst erfahren musste), biete ich hier die Alternative an.

 

Den vollkommen legalen EU-Führerschein aus Frankreich.

 

Die Voraussetzungen dafür sind mit den anderen EU Ländern identisch. Diese wären

  • -         Sie müssen EU Bürger sein und einen Wohnsitz in einem beliebigem EU Land nachweisen

  • -         Sie müssen eine EU Krankenversicherungskarte besitzen oder privat versichert sein

  • -         Sie müssen 185 +1  Tage Wohnsitz / Zweitwohnsitz in Frankreich gemeldet sein

  • -         Die Sperre zur Erteilung der Fahrerlaubnis muss abgelaufen sein

  • -         Sinnvollerweise zumindest am Tag der Erteilung in Deutschland abgemeldet zu sein (nicht zwingend erfoderlich, aber sicherer)

 

Bei all diesem Punkten bin ich gerne behilflich.

 

Eins vorweg. Ich bin bewusst keiner dieser All-Inklusive-Anbieter. Dafür ist jeder Mensch und Fall zu verschieden.

 

Womit ich helfen kann ist der Wohnsitz und die dafür notwendigen Behördengänge. Hierfür ist eine einmalige Anreise für die Dauer von ca. 2 Stunden notwendig. Hier erfolgt die Ausstellung des Mietvertrages und die Anmeldung des Wohnsitzes. Sowie die Erstellung aller notwendigen Unterlagen und Formulare.

Dabei wird auch der Kontakt zur Fahrschule hergestellt, alles weitere (Kosten und weitere Anreisen) ist individuell und wird von Ihnen mit der Fahrschule abgesprochen.

 

Ich arbeite mit deutsch sprechenden Fahrschulen in Grenznähe (Saarbrücken / Saargemuines) zusammen, bei denen die Theorie mit einem Dolmetscher in Deutsch abgelegt werden kann. Natürlich ist auch die B96 Erweiterung komplett in Deutsch.

 

Wenn Sie ein wenig Französisch sprechen ist das natürlich von Vorteil, z.B. um zuhause über das Internet zu üben (bei komplettem Neuerwerb der Fahrerlaubnis).

 

Und diese Methode funktioniert 100 %, dies kann ich Ihnen nach eigener Erfahrung versprechen nachdem ich selbst über einen Vermittler in der Tschechei abgezockt wurde und mir Polen ein wenig zu weit war.

 

Für weitere Infos können Sie sich gerne in einem unabhängigen Forum unter www.eu-fuehrerschein-forum.de anmelden und sich ein wenig einlesen um nicht auch eine Menge Geld in den Sand zu setzen.

 

Umschreibungen von in Kürze ablaufenden Führerscheinen (hauptsächlich CZ) sind natürlich auch möglich. Somit ist der neue französische Führerschein wieder 15 Jahre gültig.   

 

Für weitere Fragen und zu den Preisen des Wohnsitzes stehe ich Ihnen gerne vorab per Email unter info@fuehrerschein-in-frankreich.de zur Verfügung.

 

Bitte hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer (bitte Festnetz da schlechter Handyempfang), ich werde mich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

 

 

Hier finden Sie uns


Rue Centrale 13
57415 Enchenberg

Frankreich

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

 

+33 (372) 293591

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular und hinterlassen Sie Ihre Festnetznummer (!).